Katholische Kirchengemeinde Eningen
 
 
 
 

Brandschutz Gruppenräume - Baumaßnahme abgeschlossen

Mitte Februar konnte nun als erster Schritt die Ertüchtigung des 2. Rettungsweges für die Gruppenräume abgeschlossen werden. Durch den Einbau von Rettungstreppen und der Anpassung der Abdeckungen kann nun aus den Gruppenräumen über die Fenster in den Bereich der Pfarrwiese geflüchtet werden. Damit ist ein wichtiger Punkt zur weitern sicheren Nutzung dieser Räumlichkeiten getan. Die nächsten Maßnahmen sind in der Planung und werden fristgerecht beantragt.


Verschiebung Zeitschiene

Aufgrund unerwarteter weiterer Arbeiten im Gemeindezentrum, die im Zuge der Modernisierung der Küche mit zu erledigen sind, verschiebt sich die Zeitschiene.

 

Die weiteren Arbeiten sind im Einzelnen:

 

  • Brandschutz Gruppenräume: Es wir ein zweiter Fluchtweg (neben dem vorhandenen Fluchtweg durch das Foyer) benötigt. Dieser wird durch die bereits vorhandenen Lichtschächte realisiert. Diese Maßnahme ist von sehr hoher Dringlichkeit.

  • Brandschutz allgemein: Es ist eine Ertüchtigung des ersten Fluchtweges durch das Foyer nötig. Neben einem durchgängig und ständig barrierefreien Weg von den Gruppenräumen und den Toiletten zum Ausgang muss zwischen Foyer und (derzeitiger) Garderobe eine Brandschutzwand mit selbstschließender Türe eingebaut werden. Die heute vorhandenen Türen mit Holzrahmen im Foyer entfallen. Auch muss die Türe zum Martinussaal den Anforderungen entsprechend geändert werden.

  • Ergänzende Maßnahmen Foyer: Im Zuge der Maßnahmen zum Brandschutz ist geplant, die Decke abzuhängen um eine zeitgemäßere Lichtgestaltung zu ermöglichen. Des Weiteren sind Malerarbeiten nötig.

  • Maßnahmen Martinussaal: Es ist geplant, den Schallschutz zwischen Küche und Saal verbessern. Im Zuge des Küchenumbaus und den Änderungen an der Türe zum Foyer fallen auch hier Malerarbeiten an.

 

 

Das bischöfliche Bauamt ist in die Planungen miteinbezogen und befürwortet sie.

 

 

Planung der Zeitschiene ist jetzt wie folgt:

 

  • 1. Quartal 2017: Ertüchtigung Brandschutz Gruppenräume

  • 2. Quartal 2017: Vorstellung der neuen, erweiterten Planung in einer Gemeindeversammlung

  • 2018: Realisierung der Küchenmodernisierung und der weiteren Maßnahmen

Die Gemeindeversammlung - der Plan

 
 

Die Gemeindeversammlung

 
 
 
Katholische Kirchengemeinde Eningen unter Achalm -  Impressum